Luzerne Pellets in 20 kg Beuteln

Banner

Die Luzerne ist aufgrund ihrer wertvollen Futtereigenschaften, wie hochwertigem Eiweiß (Aminosäuren), ß-Carotin, vielen Vitaminen und Mineralstoffen (insbesondere Kalzium, Eisen und Kupfer)  in der Pferdefütterung von großer Bedeutung. Vor allem für Zucht-, Sport- und Jungpferde stellt Luzerne ein ideales Kraftfutter dar. Diese hochwertige Futterpflanze liefert 50% mehr verdauliche Energie als Heu von guter Qualität. Damit ist Luzerne eine hochverdauliche Rohfaser bei niedrigem Zuckergehalt und ein natürliches Kraftfutter, das seine Energie langsam freisetzt. Ein bedeutender Vorteil der Luzerne besteht darin, dass sie den Verdauungstrakt und Stoffwechsel des Pferdes nicht belastet, wie es bei der Getreidefütterung der Fall ist. Weiter ermöglicht der hohe Calciumgehalt der Luzerne, phosphorhaltige Rationen auszugleichen, die bei einer reichhaltigen Getreidefütterung entstehen, und helfen somit das Ca:P-Verhältnis (Calzium zu Phosphor) wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die enthaltenen Öle fördern ein glänzendes Fell.
Das in der Luzerne enthaltene Calcium ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Knochenwachstum bei Jungpferden und beugt Knochenschäden bei Sport- und Leistungspferden vor und wirkt sich kräftigend auf die Muskulatur des Pferdes aus. Die Pellets sind frei von Melasse, Staub und sonstigen Bindemitteln. Der Hersteller ist für den gentechnikfreien, kontrollierten Anbau und die schonende Produktion im Dörrverfahren (gewährleistet durch Trocknung bei Temparaturen zwischen 70-85 Grad den vollen Erhalt der Vitamine und auch der grünen Farbe, im Gegensatz zum kostengünstigeren Heißluftverfahren) GMP+ zertifiziert.  

Ideal als:
- Aufwertung des Grundfutters sowie insbesondere zur besseren Aufnahme und Verwertung des Kraftfutters, was insbesondere
   bei schwerfutterigen Pferden von Vorteil ist
- Kraftfutter bzw Getreideersatz (z.B. wenn Pferde durch die schnelle Energieaufnahme von Getreide unruhig und hibbelig werden)
- für Pferde mit Magenproblemen (bei hoher Kraftfutteraufnahme z.B. von Weizen, Roggen o.ä. bildet sich Milchsäure, was die Magenschleimhaut angreift)
- Aufwertung zum Heu, insbesondere bei schlechtfutterigen Pferden mit Problemen der Gewichtszunahme
- bei alten Pferden mit Zahnproblemen z.B. auch in Kombination mit Heucobs möglich
- Eiweiß und Energielieferant bei geringem Zuckeranteil z.B. für Zucht- und Sportpferde, sowie Pferden im Wachstum
- Felder werden auf Unkraut/Giftpflanzen kontrolliert und es werden keine Pflanzenschutzmittel verwendet - Hersteller ist GMP+ zertifiziert

Fütterungsempfehlung:
zur Aufwertung des Grundfutters: ca 0,4 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht / bei Sportpferden ca 0,6kg /100 kg
als Getreideersatz: ca. 1,2 kg Luzerne Pellets ersetzen 1 kg Getreide
die Luzerne Pellets sollten mit Wasser aufgeweicht werden, da diese noch etwas aufquellen

Inhaltsstoffe:
Protein in Trockenmasse 16-18%
Feuchtigkeit max. 12%
Gesamtfaser  38%
Rohasche max. 9%
Inhalt der in HCl unlöslicher Asche in Trockenmasse bis 3,5 %

Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5